Helmut Oehring – „House Burning Down“ in Los Angeles

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Helmut Oehring – „House Burning Down“ in Los Angeles

Juni 10 @ 21:00 - 22:00

Am 15. März musste Helmut Oehring seinen Aufenthalt als Ehrengast der Villa Aurora in Los Angeles vorzeitig abbrechen. Auf RBB Kultur erzählt von seinen Eindrücken, die er in Musik und Audiovisuellen Arbeiten festgehalten hat. Er schreibt, ihn

„hatte es auf Einladung der Villa Aurora und des Thomas Mann Hauses in die kalifornische Film- und Techmetropole, die „Stadt der Engel“ gezogen, um sich auf die Spuren von Sklaverei und Rassismus, der Widersprüche, Risse und Schattenseiten des „Sonnenstaates“ zu begeben. LA war in den letzten Jahrzehnten Brennpunkt mehrer Aufstände als Reaktion auf rassistische Polizeiwillkür: von den Watts Riots 1965 über die bürgerkriegsähnlichen Straßenschlachten 1992 in South Central bis zu den aktuellen USA weiten Massenprotesten nach der Ermordung von George Floyd. LA, Schmelztiegel der Kulturen, Zufluchtsstadt der Gestrandeten und Geflüchteten, Exilmetropole, gebaut auf dem Gebiet der Tongva, deren einstige Kultur und Sprache nahezu ausradiert wurde.“

Mehr heute in „Musik der Gegenwart“ auf RBB Kultur.

 

Details

Datum:
Juni 10
Zeit:
21:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

RBB Kultur

Veranstalter

RBB Kultur