Magie der kurzen Form – Anton Webern

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Magie der kurzen Form – Anton Webern

Januar 29 @ 21:00 - 22:00

Anton Webern – ein Schlüssel des 20. Jahrhunderts neu gelesen mit Hanspeter Krellmann.

Zu den ersten großen Auftritten des Ensemble Modern gehören die Konzerte im „Opus Anton Webern“ u.a. in Frankfurt, Berlin und Köln. Viele Musiker und Komponisten sehen einen Schlüssel zur Entwicklung der Musik des 20. und 21. Jahrhundert in der Musik von Anton Webern. Es ist die Kürze der Form, die Intensität des Ausdrucks, die Konzentration auf das Wesentliche. Was ist dieses Wesentliche? Ein Gespräch mit dem Biographen Hanspeter Krellmann und viel Musik.

Details

Datum:
Januar 29
Zeit:
21:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

NDR Kultur
Deutschland